Slam

Die Lektora GmbH veröffentlicht nicht nur Bücher und weitere Medien von Poetry Slammern, sondern organisiert und veranstaltet auch Poetry Slams in Paderborn und Umgebung.
Wir, als Praktikanten, sind in unterschiedlichem Maße in die eine oder andere Veranstaltung miteingebunden. Unser Aufgabenbereich erstreckt sich über die Planung, die Durchführung und den Abschluss der Veranstaltung, bis hin zur Nachbereitung. Dies bedeutet für uns abwechslungsreiche Arbeit im Verlag und bei der jeweiligen Veranstaltung vor Ort.

Jeder Praktikant hat seine eigene Beziehung zu Poetry Slams. Wenn es aber um die Realisation einer Veranstaltung geht, ziehen wir alle an einem Strang.

Unsere bisherigen Erlebnisse findet ihr hier:

Dead or alive Poetry Slam in Padeborn #1: Lebende Tote in Paderborn! Nein, dies ist keine Endzeitszenario-Beschreibung, sondern ein Bericht über den ersten Poetry Slam dieser Art in Paderborn. Auch wenn Marion und Jennifer an diesem Abend gar nicht arbeiten mussten, berichtet Jennifer von ihren Eindrücken.

Kult Slam #25 29.04.14: Bei der kleinen Jubiläumsausgabe des Kult Slams konnten sich Marion und Jennifer als Roadies beweisen. Außerdem berichtet Marion darüber, wie sie den Slam erlebt hat, da sie ja diesmal nicht nur Zuschauerin war.

05.12.13 Kult Slam Spezial- Weihnachtsslam:  Ein Tag vor ihrem Geburtstag feiert Alessandra ihr Debüt auf einer Poetry Slam Bühne. In diesem Beitrag schildert sie ihre Erfahrungen ihres ersten Auftritts.

09.10.13 Kult Slam Spezial – 1. Generationen Slam Paderborn:   Alessandra und Jennifer haben alle Hände zu tun während sie beim Kult Slam an der Kasse sitzen. Zum ersten Mal findet in Paderborn ein sogenannter Generationen Slam statt, bei dem sich Slammer unterschiedlichsten Alters messen (U20, Ü20, Ü40 und Ü60 Jahre). Dieses besondere Event sorgte für ein volles Haus in der Kulturwerkstatt Paderborn.

03.10.13 U20 Slam Paderborn #7: Zum 25 jährigem Jubiläum der Kulturwerkstatt Paderborn fand dort ein U20 Poetry Slam in der Caféteria statt. Während Alessandra und Jennifer mehr in die Organisation eingebunden waren, hat Ute diesen Slam auf eine ganz andere Weise kennengelernt. Sie featuredte an diesem Abend d. h. sie trat vor allen anderen Slammer auf. Und das auch noch zum ersten Mal.

28.09.13 Lange Nacht der Jugendkultur 2013 in Büren: Durch die Lektora GmbH ist man an Jennifer mit der Organisation von Slammern für eine Veranstaltung in Büren herangetreten. Sie ist dort zur Schule gegangen und versucht schon seit längerem einen Slam an ihrer ehemaligen Schule zu etablieren bzw. überhaupt eine Veranstaltung auf die Beine zu stellen. Part 1 beschäftigt sich mit der dazugehörigen Planung und den Problemen, die sich ihr ergaben. Part 2 betrachtet den eigentlichen Ablauf der Veranstaltung.

18. – 21.09. 2013 – Deutsprachige U20 Poetry Slam Meisterschaft in Kiel:  Über 70 Teilnehmer im Alter von 12 bis 20 Jahren eroberten auf der Bühne die Herzen des Publikums im Sturm und bewiesen ungeahnte Talente. Ute war als Helferin live bei den Veranstaltungen und im Hintergrund dabei.

13. und 14.09. 2013 –  NRW Slam in Essen: Es war ein aufregendes Wochenende, mit viel Liebe und Freude darüber, dass sich die Slammer NRWs endlich wieder alle gemeinsam trafen, um das gesprochene Wort zu zelebrieren. Mitten drin steckte Ruby, die nicht nur im Auftrag von Lektora vor Ort, sondern auch als Teil des Slammerbetreuungsteams dabei war.

22.08.2013 – Tuba Slam in Paderborn: Am 22.08.13 um 20 Uhr fand der 29. Paderborner Biergarten Slam in der Tuba Bar statt. Für uns Lektora-Praktikanten bedeutete dieser Abend viel Spaß, aber wir mussten auch den Überblick während der Veranstaltung behalten.

Hinterlasse ein Kommentar