Jahrespraktikanten Ausschreibung

Hallo ihr Lieben,

als derzeitige Jahrespraktikantin trifft es sich ganz gut, dass ich euch ein bisschen über meine bisherige Zeit im Lektora Verlag erzähle. Ich bin jetzt ein gutes halbes Jahr hier (Das ging irgendwie sehr schnell) und ab August 2015 ist dann wieder eine Stelle als Jahrespraktikant/in frei. Für mich persönlich ist das Jahr besonders wichtig, damit mein Fach-Abi anerkannt wird. Ich kann auf jeden Fall sagen, dass ich es keine Sekunde lang bereut habe, hier mein Praktikum zu machen. Die Arbeit hier hat sehr wenig mit den sonst so üblichen Praktikantenaufgaben zu tun (Kaffee kochen, putzen). Im Gegenteil, man darf sehr anspruchsvolle Aufgaben übernehmen, wie z. B. das Lektorieren von verschiedenen Texten, Newsletter-Texte schreiben, Recherchen betreiben, erste Erfahrungen mit dem Programm InDesign machen und vieles mehr.

Manchmal habe ich mich dann schon gefragt, ob ich für manche Aufgaben überhaupt schon das „Wissen“ habe, da ich ja erst ganz frisch aus der Schule kam. Aber es macht einen natürlich auch stolz, dass man so wichtige Aufgaben übernehmen darf, und man fühlt sich so gar nicht als Praktikantin. Wichtige Aufgaben, die ihr auch übernehmen würdet, sind das Packen von Bestellungen aus dem Shop. So kann es auch mal sein, dass ihr 2 Stunden im Lager verbringt (Ist aber mit Musik auszuhalten:)).

Veranstaltungen – ein Bereich, wo Praktikanten-Einsatz gefragt ist. Besonders die Vorbereitungen einer Veranstaltung nehmen etwas Zeit in Anspruch. Es beginnt mit den Plakaten, die an verschiedenen Einsatzstellen aufgehängt werden. Auch für die Eintrittskarten sind wir zuständig, sie müssen vorbereitet werden, zu den entsprechenden Vorverkaufsstellen gebracht und später abgerechnet werden. Spannend wird es dann bei der Veranstaltung selber, hier beaufsichtigen wir den Büchertisch bei der Kasse, richten die Stühle her und sind am Ende auch dafür verantwortlich, dass alles ordentlich verlassen wird. Während der Veranstaltung dürft ihr natürlich zuschauen. Als Praktikant/in hat man auch mal die Möglichkeit bei einem von Karsten geleiteten Workshop zuzugucken, was auch sehr interessant ist.

Ihr seht also, es gibt viel zu tun, lasst euch also überraschen!

Wenn ihr Interesse habt und einfach mal ein richtig cooles Praktikum machen möchtet, dann meldet euch doch unter:

info@lektora.de

strack@lektora.de

PS: Weiteres findet ihr auf unserem Praktis-Blog: Verlagsfische.

Wir freuen uns auf eure Bewerbungen:))

Lisa, Jenny und Sarah

Praktis T-Shirt Fotos